Music comes out
Gratis bloggen bei
myblog.de

Zusammenfassung Pineda meets in oberhausenxD

Das war ein super gailes wochenende leute... wir haben endlich Katja, Kaspar, Armin und Johannes wieder gesehen^^
Sie haben uns hier in Oberhausen von Freitag bis Sonntag besucht und wir hatten ne menge spaß kann ich euch sagen:D

Freitag:
Schon den ganzen tag waren Melina, Laura und ich total aufgeregt denn es war endlich so weit... nach der schule habe ich schnell meine sachen gepackt und bin dann um 5 uhr zur melina gefahren um meine sachen da schonmal hinzubringen, da wir alle bei melina übernachtet haben, und um ihr schonmal etwas zu helfen. Um halb 6 mussten wir zu melinas training^^ danach hatten wir noch etwas zeit und schließlich sind wir zum bahnhof gefahren, wo wir dann auch laura getroffen haben. Wir sind zusammen zum gleis 11 gewatschelt (naya eher gehüpft weil wir so hibbelich waren) und dann haben wir gewartet.... Als der Zug dann endlich kam rannten wir schnell dahin, aber keine katja, kein kaspar, kein armin und kein johannes ist ausgesteigen... wir waren etwas verwirrt und riefen dann armin an, um zu fragen was los sei. die waren noch in duisburg und nehmen den nächsten zug nach oberhausen. Also setzten wir uns in das "Warthäuschen" und spielten kommando pimperle, bis eine total irre Katja auf uns zugerannt gekommen ist:D nach einer recht stürmischen begrüßung sind wir dann erstmal zur laura gefahren. Dort haben wir etwas rumgesessen und die katze gegrillt:D nein natürlich nichxD gegen 9 uhr oder soxD sind wir dann zur melina gefahren, haben unsere liegewiese aufgebaut und noch bis tief in die nacht gequatscht^^

Samstag:
Der Tag fing recht früh mit einem lauten weckkommando von katja an, die nicht mehr schlafen konnte und wollte. Wir andern waren dafür noch recht müde und etwas genervt:D Dann haben wir uns fertig gemacht und sind zum centro gefahren. Dort hat Katja erstmal richtig reingehauen mit dem shoppen und wir waren ziemlich schnell gelangweilt und mal wieder genervt:D:D aber wir haben uns dann anders beschäftig z.B mit i.welche hüte aufsetzen oder fotos machen:D
Als wir katja endlich vom centro losreißen konnten sind wir zum gasometer gelaufen. Wir sind bis nach ganz oben gefahren und haben die tolle aussicht genoßenxD und kommando pimperle gespielt:D drinnen (im gasometer) haben wir noch voll lange gesessen und der tollen musik gelauscht Danch sind wir noch zum kaisergearten gelaufen und haben die hängebauchschweine bewundert:D und nachher noch eis gegessen^^gegen abend sind wir dann wieder zurückgekommen und en bisschen bei melina gechillt und gelacht melina musste dann zu einem auftritt und wir haben in der zwischenzweit miniplayback-show und dschungeldbuch geguggt:D danach wieder gequascht und dann i.wann eingepennt^^

Sonntag:
Der letzte tag.. wir waren alle noch etwas fertig vom vortag und lagen lange einfach nur rum... aber wir wollten die letzten paar stunden noch genießen und sind dann zu einem nahegelegenen spielplatz gelaufen und uns dort ausgetobt. Achja en paar schtreuner haben wir auch noch angeschissen weil die die tolle idee hatten, den ganzen spielplatz mit kassetenrollen zu versehen:D dann kam auch i.wann der zeitpunkt, wo wir wieder zum bahnhof fahren mussten mit einem lauten hey leute! hey harris! wie gehts wie stehts? alles cool alles harris haben wir uns dann verabschiedet... bis zur hip leute
25.9.06 12:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen